Standard der Baubiologischen Messtechnik SBM-2015

Was ist der Standard der Baubiologischen Messtechnik SBM-2015?

Der Standard der Baubiologischen Messtechnik wurde 1992 erstmals veröffentlicht. Er wurde von Baubiologie Maes und dem Institut für Baubiologie u. Nachhaltigkeit (IBN) entwickelt. Inzwischen ist im Jahr 2015 die 8. Auflage als SBM-2015 veröffentlicht worden.

 

Der SBM-2015 gilt überregional als Maßstab für professionelle und unabhängige baubiologische Messungen in Häusern und auf Grundstücken und wurde zusammen mit Baubiologen, Ärzten und Wissenschaftlern ausgearbeitet. Er ist weltweit der einzige ganzheitliche Bewertungskatalog für physikalische, biologische und chemische Risikofaktoren in Innenräumen.

Baubiologen, Institute, Verbände, Messlabore und Hersteller von Messgeräten agieren auf seiner Grundlage.

Von Umweltmedizinern und Ärzten wird er als Orientierungshilfe sehr geschätzt.

Baubiologische Gutachten, die auch vor Gericht Verwendung finden, basieren darauf.

 

Der SBM-2015 untergliedert sich in 3 Säulen

  • Säule A: Felder, Wellen, Strahlung
  • Säule B: Wohngifte, Schadstoffe, Raumklima
  • Säule C: Pilze, Bakterien, Allergene

 

Die im SBM-2015 hinterlegten Richtwerte für den Schlafbereich gelten als Vorsorgewerte. Im Mittelpunkt steht dabei der Schlaf und damit die empfindliche Regenerationszeit des Menschen und das damit verbundene Langzeitrisiko über viele Jahre.

Die aus der Untersuchung gewonnenen Messergebnisse werden anhand der in der SBM-2015 hinterlegten Richtwerte nach der Schwere der Belastung eingestuft in:

  • unauffällig /
  • schwach auffällig /
  • stark auffällig /
  • extrem auffällig.

„Unauffällig“ bedeutet dabei ein Höchstmaß an Vorsorge, ein Handeln ist nicht erforderlich. Wogegen bei „extrem auffällig“ eine konsequente kurzfristige Behebung oder Sanierung der Ursache empfohlen wird.

Standard der baubiologischen Messtechnik SBM-2015
Quelle und Autor: Baubiologie Wolfgang Maes© (www.maes.de)
zusammen mit dem Institut für Baubiologie IBN© (www.baubiologie.de)
SBM-2015 Standard.pdf
PDF-Dokument [31.0 KB]
Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche SBM-2015
Quelle und Autor: Baubiologie Wolfgang Maes© (www.maes.de)
zusammen mit dem Institut für Baubiologie IBN© (www.baubiologie.de)
SBM-2015 Richtwerte.pdf
PDF-Dokument [54.4 KB]

 

Kontakt          Home

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baubiologie Wirth